FB03

Warum?

Und wir werden immer mehr!

Das gilt nicht nur auf die Zahl auf die Vereinsmitglieder, auch die Zahl der Schalke-Blogs nimmt – wenn auch zugegebener Maßen etwas langsamer – stetig zu.

Die Idee den alltäglichen Schalker Wahnsinn in geregelte Blogbahnen zu lenken hatte ich schon länger, die Domain-Idee ist auch schon wieder über ein halbes Jahr alt (entstanden bei der abendlichen Nachbearbeitung des Supportersclub-Seminars im Hotel-Vitalis zu Greetsiel im Januar diesen Jahres).

Gescheitert ist es an Zeitmangel und auch dem Bewußtsein, dass ich nicht zu der Sorte Mensch gehöre, die es schaffen sich in regelmäßigen Abständen vor den Rechner zu schwingen um das Erlebte in Blogeinträge umzusetzen.
Das ist wahrscheinlich auch der Grund warum ich mich schon relativ lange und für meine Verhältnisse auch durchaus hartnäckig bei Twitter rumtreibe: Es ist “kurz & knackig” und vor allem aber von unterwegs aus zu bedienen.

Schalker Markt – Schalker Meile – Schalker Feld
Ausgiebige Spieltagsanalysen waren nie mein Ding – zumindest nicht schriftlich (bis jetzt jedenfalls ;-)). Außerdem ist das Angebot schon ziemlich groß und qualitativ beachtlich.
Daher werde ich mein Hauptaugenmerk auf  die Schalker Alltäglich-, Nebensächlich- und Merkwürdigkeiten legen, die mir über den Weg laufen. Für das Erstellen der Beiträge werde ich in erster Linie mein Mobiltelefon nutzen, womit wir auch direkt zum leidigen Thema Technik kommen.

Da die Browseranbieter sich scheinbar immer noch nicht auf einen einheitlichen Codec für Videos verständigen konnten und ich nicht den Nerv habe die Filme in unterschiedlichen Formaten zur Verfügung zu stellen, ist das Abspielen im Augenblick nur im “Google Chrome” und “Safari” möglich. Bei den meisten anderen Browsern hilft aber in der Regel ein Rechtsklick um übers Kontextmenu an den Film, oder zumindest die URL des Filmchens zu kommen.

Glückauf,
Euan Ossi

p.s.: mit dem Design der Seite bin ich noch nicht wirklich zufrieden, aber irgendwann muss ich ja mal starten.

Ein Gedanke zu „Warum?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>